Neueste Beiträge
0

iPad Air – wie komme ich an die kostenlosen Apps?

iPad Air iwork probleme

Seit gestern bin ich stolzer Besitzer des iPads Air und ich habe es heute natürlich gleich mal dem Stresstest an der Uni unterzogen, wie man auch auf dem Foto sehen kann.

In der Tat überrascht das leichte Gewicht bei gleichzeitig großem Display. Bisher war ich mit einem Nexus 7 unterwegs, doch in letzter Zeit nutzte ich es häufiger zum Lesen von ePapers wie dem Spiegel oder der Lokalzeitung wo das Nexus nicht soviel Freude machte.

Aber genug des Lobgesanges. Bei Apples Produktvorstellung wurde versprochen, dass  die iWork Apps Pages, Keynote und Numbers jedem iPad Air Käufer kostenlos zustehen würden. Umso erstaunter war ich, als ich im Appstore für die Tools bezahlen sollte.

Die Lösung des Problems war:

Mit welchem Tablet seid ihr eigentlich unterwegs? Besonders wichtig ist mir der SIM Karten Slot – selbst im Zeitalter des Tetherings mag ich nur ungerne darauf verzichten, da ich sehr oft in ein Stromproblem laufe und von Natur aus sehr bequem bin.

Schlagwörter: , ,
0

Immer wenn ich versuche etwas von IKEA aufzubauen…

Dann passiert so etwas:

ikea aufbauanleitung

Aber zum Glück habe ich einen Escher Schraubenschlüssel in meinem Keller – ich gehe mal nach oben und hole ihn.

Schlagwörter: ,
3

Die Usenet Drosselung bei Kabel Deutschland umgehen

SABnzbd Download Kabel Deutschland Bereits vor über einem Jahr habe ich darüber berichtet, dass Kabel Deutschland die für die Nutzung des Usenets benötigten Ports drosselt und so dem schnellen Downloadvergnügen einen Riegel vorschiebt.

Die Kommentare meiner Leser haben mich dazu bewogen, nochmal kurz die Tipps aufzulisten wie man dauerhaft solche Downloadraten erreicht wie die auf dem Screenshot.

  1. Wechsel zu einem Usenetanbieter, der auch alternative Ports anbietet. Mein Favorit ist Newshosting mit dem Unlimited Angebot für 9,99 USD im Monat.
  2. Als Port in Eurem Newsreader (bei mir sabnzb) setzt ihr 3128 – dies ist kein Standard Port für Usenet und wird somit von Kabel Deutschland nicht gedrosselt.
  3. Die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen könnt ihr ruhig auf 30 setzen.

Das war es eigentlich schon – habt ihr noch Verbesserungsideen oder Hinweise?

Schlagwörter: ,
0

Meine erste Kickstarter Erfahrung: Das Crabby Wallet ist da

In Wahrheit ist es meine zweite Kickstarter Erfahrung, aber auf das neue Spiel Shroud of the Avatar von Richard Garriott warte ich immer noch.

Als ich heute von der Arbeit kam fand ich einen etwas dickeren Brief aus Utah in meinem Briefkasten. Enthalten war das Crabby Wallet an welchem ich mich bereits im Mai für 21 US$ inkl. Porto beteiligt hatte:

Crabby Wallet Red Review Das Crabby Wallet ist eine minimalistische Brieftasche für das nötigste – also Karten, Scheine und ein Schlüssel.

Crabby Wallet Red Review Das Crabby Wallet ist nicht viel dicker als die Summe seines Inhaltes.

Crabby Wallet Red Review Über Aussehen lässt sich streiten.

Bis Anfang 2011 hatte ich immer eine dicke Brieftasche dabei, die doch die Hose recht auffällig ausgebeult hat, ziemlich schwer war und obendrein hatte sich in ihr alles mögliche und unmögliche gesammelt und so habe ich eine Alternative gesucht. Eine bloße Geldklammer hatte mir nicht gereicht, allerdings war ich bereit auf ein Münzfach zu verzichten. Im Fall der Fälle kann man ja einfach mehr Trinkgeld geben.

Das Objekt meiner Wahl 2011 war ein McPocket von McPocket.com für immerhin 35 EUR inklusive Versand – das Crabby Wallet wird sich also in den nächsten Wochen mit diesem Gerät messen lassen müssen:

mcpocket review 

mcpocket review

mcpocket review

Auf den ersten Blick wirkt der McPocket robuster und auch die Suche nach der richtigen Karte gestaltet sich momentan noch einfacher als im Crabby Wallet. Auch der Geldclip macht auf mich einen sichereren Eindruck. Der Nachteil ist natürlich die Dicke des McPockets – unabhängig vom Inhalt ist er ca. 1 cm dick – was aber natürlich noch viel schmaler ist als seine ganzen Vorgänger.

Wie transportiert ihr Eure Patte durch die Gegend?

0

Evangelisch wider Willen – Wie ich zur Kirche zwangsangemeldet wurde

engel

Irgendwann vor über 10 Jahren als ich meine Ausbildung beendete hatte und erstmalig Kirchensteuern zahlen musste, trat ich aus der Kirche aus. Zwar wurde ich getauft, nahm auch gerne die Konfirmationsgeschenke an, aber viel Anfangen konnte ich mit der Kirche nie.

Der Austritt aus der Kirche war recht einfach: Ich fuhr ohne Termin zum Amtsgericht in Potsdam, erklärte dort meinen Austritt, bekam eine Bescheinigung, schickte diese zum Finanzamt und damit war die Sache für mich erledigt. Und das beste: Es war kostenlos.

All das hatte ich verdrängt bis mich vor ein paar Monaten ein Brief der Kirchensteuerstelle im Finanzamt Reinickendorf erreichte, der um Ausfüllen eines Fragebogens bat, damit meine Kirchenzugehörigkeit ordnungsgemäß geprüft werden könnte.

 

 

Das Schreiben hatte vom Layout und Duktus eine deutliche Ähnlichkeit mit den mir bekannten GEZ Lettern und obendrein versuchte es durch die Bezeichnung “Kirchensteuerstelle im Finanzamt Reinickendorf” den Eindruck zu erwecken es sei von einem Amt. Was tat ich also mit diesem Bittschreiben? Ich ignorierte diese Bitte, da dieser dubiosen Stelle ohnehin die rechtliche Grundlage für die Auskunftsforderung fehlte.

Im letzten Monat dann, erreicht mich ein erneuter Brief – diesmal von der Kirchensteuerstelle Berlin in Kreuzberg. Man hatte wohl recherchiert und festgestellt, dass ich getauft wurde:

 

Für Sie, Herr Blitz, liegt uns die Meldung vor, dass Sie am 13. November 1977 in der Christuskirche Hamm evangelisch Ritus getauft wurden. Da nach geltendem Kirchenrecht die Kirchenmitgliedschaft in der evangelischen Kirche allein durch die Taufe begründet wird, werden wir Sie als Mitglied dieser Kirche führen.

Sollten Sie dazu fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Dienststelle wenden.

Super – ich wurde also zur Kirche zwangsangemeldet und das obwohl ich vor über 10 Jahren ausgetreten bin.

Eine Googlesuche bracht erschreckendes zu Tage:

  • Anscheinend werden in Berlin vorwiegend zugezogene, ausgetretene Protestanten in die Mangel genommen.
  • Man ist tatsächlich in der Nachweispflicht. Sollte man die Kirchenaustrittsurkunde nicht mehr besitzen, so muss man ab dem Zuzug nach Berlin Kirchensteuer nachzahlen. Einkommenssteuernachweise vergangener Jahre nützen nichts.
  • Selbst Amtsgerichte bewahren diese Urkunde nur 10 Jahre auf – sollte man danach noch eine beglaubigte Abschrift benötigen, so muss man sehr viel Glück haben.
  • In diesem Fall hilft nur ein erneuter Austritt und dieser schützt natürlich nicht vor einer Kirchensteuerrückzahlung.

Klingt alles zu verrückt um wahr zu sein?

Schaut Euch mal hier um oder hier – das ist auch ganz nett.

Bei mir wäre es um knapp 5.000 EUR gegangen, wenn ich nicht meine Austrittsurkunde noch im Keller gefunden hätte. Ihr glaubt gar nicht wie erleichtert ich war.

 

7

Das DHL mTan Packstation Chaos

PackstationBereits im März war ich über Sperrzeiten bei der Packstation sehr verwundert, doch nun hat DHL anscheinend wirklich den Vogle abgeschossen:

Seit kurzem wird zur Abholung eines Paketes eine man benötigt, eine vierstellige Nummer, die man per SMS auf das Handy gesendet bekommt. Was DHL dabei vergessen hat:

Nicht alle Leute haben ein Mobiltelefon hinterlegt…

Ich hatte es hinterlegt, also erhielt ich auch die Tan meiner dringend benötigten Kaffeelieferung – also hin zur Packstation, Karte reingesteckt und wunschgemäß den Anweisungen und dem Pinpad gefolgt:

“Bitte geben Sie Ihre Post-PIN(!) ein”

Das habe ich dann auch mehrmals korrekt gemacht mit dem Ergebnis, das meine Karte gesperrt war:

“Sie haben dreimal die MTAN(!) falsch eingegeben- Ihre Karte wurde gesperrt!”

Wer hat denn diesen Mist programmiert? Hat sich überhaupt jemand Gedanken über den Prozess gemacht?

Ich rief also kurzerhand die Hotline an. Nach einer Stunde Wartezeit wurde es mir zu blöd und ich warf Google an. DHL Desaster, Hotline zusammengebrochen, manche Leute hingen endlos 5 Stunden in der Warteschleife..

Am erfolgversprechendsten scheint mir der Facebooksupport zu sein. Mal sehen ob ich noch dieses Wochenende an meinen Kaffee komme.

Den Projektleiter für diese MTAN Umstellung sollte man echt im hohen Bogen feuern.

Achso, es wurde übrigens eine kostenlose Packstationchaos Hotline geschaltet: 0800-415 9159

Schlagwörter: ,
3

Fotovergleich Nokia Lumia 920 und Apple iPhone 4s

Leider habe ich heute nicht viel Zeit zum bloggen, daher nur mal ein kurzer Eindruck vom Nokia Lumia 920, das ich mir heute besorgt habe. Der Grund war ganz einfach der, das mich das iPhone mittlerweile langweilt und ich mal etwas neues probieren möchte.

Das Lumia 920 ist im Vergleich zum iPhone 4s ein ziemlicher Brocken – es wiegt 185g, das iPhone lediglich 137g, allerdings ist das Display mit 4,5 Zoll auch deutlich größer.

Links das Lumia 920, in der Mitte das iPhone 4s und rechts ein Blackberry Curve..

Nokia Lumia 920, Apple iPhone 4s, Blackberry Curve

Windowsphone 8 ist schnell eingerichtet und konfiguriert, es integriert sich nahtlos in Googlemail, Skydrive, Facebook und Twitter – selbst Bing muss nicht mehr der Standardsuchanbieter sein. Die Programme starten sehr schnell und das Softwaredesign weiß zu überzeugen. Nokia liefert ein Naigationssystem namens Nokia Drive+ als Beta Version mit, ebenso kann man über Nokia Music kostenlos ähnlich wie bei Spotify Musik suchen und hören.

Hier mal auf die schnelle zwei Vergleichsfotos (links das iPhone 4s und rechts das Lumia 920) – beide ohne Blitzlicht zum gleichen Zeitpunkt:

Testfoto iphone 4stestfoto lumia 920

Testfoto iphone 4snightshot lumia 920

Mal abgesehen vom anderen Bildverhältnis macht das Lumia 920 da bisher doch eine gute Figur, oder?
Ich werde mal versuchen mit dem WP8 als Haupthandy zu leben und Ende der Woche ein erstes Testergebnis zu liefern.

Schlagwörter:
0

Testbericht Asus Vivo Tab RT

Asus Vivo TAB RT

Seit kurzem führt ja Microsoft eine große Charmeoffensive durch. Dort die bösen Firmen Apple und Google und auf der anderen Seite Microsoft mit frischem Wind: Windows 8, Windows RT und Windows Phone8.

Nachdem ich Windows 8 bereits vor einiger Zeit auf meinem Desktop PC installiert habe und mich mittlerweile auch einigermaßen daran gewöhnt habe, wollte ich mir das System mal auf einem Touchdevice ansehen. Die Kacheln des Metro UIs wollen mir auf dem Desktop nicht so recht gefallen und scheinen wirklich auf Pads ausgelegt wie z.B. das Microsoft Surface oder eben das Asus Vivo Tab RT.

Windows RT Apps

 

Rest des Artikels lesen »

Schlagwörter: , ,
0

Kostenlos Marriott Gold für 90 Tage

Marriott Hotel Reservations  Find Your Perfect Hotel Room - Google Chrome_2012-10-05_11-19-52Mein Winterurlaub in der Sonne steht im Dezember an und so langsam fange ich an die Reiseroute zu planen. Der Flug ist gebucht, der Mietwagen und die Hotels noch nicht.

Bei Flyertalk habe ich eine Diskussion über Marriott “Taste of Gold” Programm gelesen. Mein Status ist dort leider im letzten Jahr abgelaufen und durch diese Aktion hat man die Chance 90 Tage lang Gold Mitglied auf Probe zu sein. Um Gold zu behalten benötigt man lediglich 6 Aufenthalte – anstelle von 50 Übernachtungen.

Für meinen Urlaub also Ideal, so habe ich nun den Status bei Hilton und Marriott und habe dadurch vor allem Vorteile:

  • oft ein kostenloses Zimmerupgrade
  • WLAN kostenlos
  • Frühstück inklusive
  • Executive Lounge inklusive Getränken und Snacks

Kling nett, oder? So kann jeder den Goldstatus für 90 Tage haben:

  1. Bei Marriott Rewards registrieren: KLICK
  2. Danach eine englische Mail an elite.member@marriott.com schicken, in welcher man erklärt, dass man vom Taste of Gold Programm gehört habe und in naher Zukunft öfter in Marriott Hotels nächtigen wird. Dann bittet man um Teilnahme.
  3. Und schon kann der schöne Urlaub als Marriott Gold beginnen

Rest des Artikels lesen »

Schlagwörter: ,
0

Game of Thrones als 16 Bit Spiel

Ich fand die beiden Videos im 16 Bit Konsolenstil durchaus amüsant:

Staffel 1

 

Und hier die Staffel 2 in 16 Bit:

Staffel 2
Schlagwörter:
Seite 1 von 3112345...102030...Letzte »