Es hätte so schön sein können– Bangkok für 190 Euro

businesspremium

Der Rückflug aus Bangkok in der Business Premium Klasse von Etihad Airways für 190 Euro, wenn ich da nicht zugeschlagen hätte wäre ich schön blöd gewesen. Oft hat man Glück bei solchen Errorfares und schon des Öfteren konnte ich sie nutzen wie z.B. bei meinem Flug nach Los Angeles oder einem Flug nach Irland.

Doch diesmal ging es nicht um einen Flug in der Economy Class, sondern um einen bei Czech Airlines gebuchten Flug in der C, der dann durch Etihad ausgeführt werden würde. Der Originalpreis lag bei ca. 3500 Euro. Ich war skeptisch und bekam auch am nächsten Tag folgende Mail:

Dear Customer

We regret to inform you that due to a system error in our reservation system, your booking number 6FX5PZ is not valid and will be cancelled.

We sincerely apologize for any inconvenience caused and we would like to assure you that the price paid will be fully refunded back to you.

In case that you need any help or more information, kindly contact your closest CSA Czech Airlines office or our Contact Centre.

Thank you for your understanding and staying on your disposal for your assistance or support you may require.

Your Czech Airlines Customer Care team!

Mal gewinnt man, mal verliert man. Czech Airlines ist ohnehin immer nur knapp vor der Insolvenz und wenn sie den vollen Preis der Flüge an Etihad hätten überweisen müssen, dann hätten sie gleich dichtmachen können.

Also muss ich wohl doch in der Holzklasse nach Bangkok.

Anzeige



Schlagwörter: ,

Über Kai

Internetjunkie, Angestellter, IT-Freak, Student, Unternehmer und Provinzblogger. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Xing.