Morgellons, Becks und der Alltag Arbeitsloser

Neben dem Nahostkonflikt beschäftigten sich die Ask1 User in der letzten Woche mit einigen sehr interessanten Themen, von denen ich hier eine kleine Auswahl vorstelle.ObiWanKenobi stellte uns eine myteriöse Krankheit mit dem Namen Morgellons vor, die sich wohl in den USA rapide verbereit. Nicht genug, dass sich der Körper anfühlt als würden kleine Käfer drüber krabbeln und es zu starkem Haarausfall kommt – unter der Haut wachsen Fasern in allen erdenklichen Farben, die sogar leuchten. Ist es nur ein Hoax wie viele Leser meinen oder doch was wahres dran? Bildet Euch Eure eigene Meinung im entsprechenden Thread.

Aphorismus stellte besorgt fest, dass Becks seit kurzer Zeit anders schmeckt – na gut er drückte es ein wenig deutlicher aus. Der typische Geruch nach Weed beim Öffnen trete nicht mehr auf und es schmecke seit der Übernahme durch Inbev nicht mehr. Nicht genug, dass es Lieferengpässe gibt wie der Shopblogger zu berichten weiss, auf einmal wird Becks auch anders produziert. Im weiteren Verlauf des Threads werden zahlreiche gute Alternaitven genannt.

Die Aktion Userblogs auf Ask1 lief sehr gut an, so gibt es z.b. Blog eines Arbeitslosen und ein Blog über Gemälde. Das Unterforum Userblogs ist gewissermaßen als Testbereich anzusehen, derjenige der dort interessant und mehr oder weniger regelmäßig schreibt, bekommt dann eine eigene kleine Ecke im offiziellen Ask1 Blog. Na wenn das kein Anreiz ist.

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.