Kostenloses Telefonieren vom Festnetz aus und das Beste: Peter zahlt

Der arme Peter wird sich noch ruinieren: Jeder darf zwischen 6 Uhr und Mitternacht nach Europa, USA und Kanada 30 Minuten lang kostenlos telefonieren solange er sein Browserfenster auflässt.Peters Seite ist ganze simple aufgebaut: Einfach Deine Telefonnummer und die Deines Gesprächpartners eintippen, dein Festnetz klingelt Du hörst einen Jingle und wirst mit dem Wunschtelefon verbunden. Ideal für Leute die keine Telefonflatrate haben und ein paar Abstriche bei der Telefonqualität hinnehmen können. Der Nachteil ist halt, daß immer das Browserfenster geöffnet sein muss.

Wie finanziert sich die Sache? Ist der Peter ein großer Menschenfreund oder wer steckt dahinter? Der Blick ins Impressum verrät, daß Peterzahlt.de ein Projekt von GoYellow ist. Peter ist vermutlich Peter Wünsch ein Mitglied des Vorstands von GoYellow. Einen Verkauf oder sonstige Nutzung der Telefonnummern oder Verbindungsdaten muss man allerdings lt. AGB nicht befürchten.

Also telefoniert umsonst und ruft mal wieder Eure Großeltern an…

1 Kommentar

An Diskussionen teilnehmen.

defer
1. Juli 2007 um 15:25

danke

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.