Favicon für nur 199 Euro

Als Betreiber von Ask1 erhielt ich eben ein nettes Angebot per Mail:


Programmierfehler Ihres Webseitengestalters auf ask1.org

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben festgestellt, dass Ihre Internetseite www.ask1.org einen Designfehler hat.

Ihre URL besitzt kein Favicon. Dies kann dramatische Folgen haben!… Ein Favicon (von Favorit und Icon) ist ein kleines, meist 16×16 oder 32×32 Pixel grosses Bildchen, welches in der Adresszeile eines Browsers links vom URL angezeigt wird und meist dazu dient, die zugehoerige Website auf wiedererkennbare Weise zu kennzeichnen.Es taucht auch in der Lesezeichenleiste (Favoriten) und unter Windows beim
Speichern einer Seite auf dem Desktop auf.

Fehlt die Datei favicon.ico, so kann das Fehlerlog eines Webservers bis zur Unbrauchbarkeit
mit Fehlermeldungen vollgeschrieben werden,
da bei jedem Seitenaufruf versucht wird, sie zu laden.

Wir bieten Ihnen an, Ihnen Ihr Logo als Favicon zu erstellen. Dies geschieht mit
unserer speziellen Grafik-Software, welche im Zusammenspiel mit unseren Top-Designern
zu einem erfolgreichen Ergebnis fuehrt.

Der Preis? Nur 199,- Euro*. Sie brauchen nichts weiter zu tun, als uns Ihre Webseite
zu nennen:
favicon-service@mail.ru
(Bildzusendungen von mehr als 1 MB werden abgewiesen)

Wir erstellen nach Ihrem Logo Ihr Favicon welches Sie dann nur auf Ihrer Webseite
veröffentlichen müssen. Einfach in Ihren Ordner bei index.htm oder index.html
kopieren.

Unser Service: Sie zahlen nur, wenn das erstellte Favicon-Logo auch Ihren Erwartungen
entspricht.

Ohne Aufpreis binden wir das Favicon auch gern fuer Sie auf Ihrer Webseite ein.

Mit freundlichem Gruss

Internet Favicon Service
Frank Baader
*zzgl. 19% MwSt

.


Darauf gab es eine passende Antwort:

Sehr geehrter Herr Bader,

ich habe festgestellt, dass Sie mir eine unerwünschte Spam Mail zugesandt haben.
Desweiteren habe ich festgestellt, dass Sie blind sein müssen, denn Ask1.org
hat ein FAVICON.

Weiterhin kann es Ihnen ziemlich egal sein, ob mein Apache Errorlog bis zur
"Unbrauchbarkeit" vollgeschrieben wird.

Ihr genannter Preis von 199 Euro ist ja in der Tat ein Schnäppchen, jeder angehende
Informatikstudent macht das sicherlich für 5 Euro.
Sollten Sie einen Dummen finden so darf ich Ihnen gratulieren.
Ich gehe davon aus, dass Sie wissen ausserhalb deutschen Rechts zu handeln,
andernfalls würden Sie keine anonymen Mailer nutzen und auch
eine Homepage betreiben.

Ich darf Sie auch darauf Hinweisen, dass seit dem 1.1.2007 benötigten Pflichtangaben
für geschäftliche Mails fehlen.

Wie auch immer… Lassen Sie mich in Ruhe und löschen Sie meine Mailadresse.

Mit den Ihnen gebührenden Grüßen


Kai Blitz
– Ask1 Chefvisionär-


Finden solche Leute wirklich dumme Opfer? Ich kann es ja kaum glauben.

3 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

Ecki
13. Februar 2007 um 21:22

Dazu braucht es nicht einmal 5€ und nen Informatikstudenten, einer der vielen Generatoren im Web reichen da auch 😉

Z.B. der hier: http://www.stalkpire.de/web-utilities/favicon/Default.aspx

Franziskaner
15. Februar 2007 um 12:48

„Mit den Ihnen gebührenden Grüssen“…

*LOL*

Danke, das hat meinen Tag gerettet! 😀

Gurke
16. Februar 2007 um 16:17

Naja, mit dem Preis muß man sehen, Logos sind nie billig, weil man da als Erschaffer ein Großteil seiner Rechte abgibt.
Andererseits wollen die ja noch anscheinent Bildmaterial von einem und zudem weisen das die 19% als Dienstleistung und nicht als kreative Arbeit aus.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.