Google warnt vor dem Besuch aller Webseiten

Benutzt man momentan die Googlesuche, so wird man eindringlich gewarnt jedwede Internetseite zu besuchen:

spiegel1

Klickt man dennoch auf den Link erscheint eine weitere Warnung:

spiegel2

Der Fehler tritt nicht nur im deutschen, sondern auch im amerikanischen Google auf und kann ignoriert werden.

Es interessiert mich sehr wie so ein Fehler zustande gekommen ist, man darf auf die Berichterstattung gespannt sein. Auch vor meinen Seiten Ask1.org und weltverschwoerung.de wird mit so einem Spruch gewarnt:

Warnung– ein Besuch dieser Website kann Ihren Computer beschädigen!

Vorschläge:

Oder fahren Sie fort und rufen diesen Link auf eigenes Risiko auf: http://www.spiegel.de/. Detailliertere Informationen zu den festgestellten Problemen dieser Website erhalten Sie auf der Diagnoseseite zum sicheren Durchsuchen von Google.

Weitere Informationen zum Schutz vor schädlicher Software im Internet erhalten Sie unter StopBadware.org.

Falls Sie Eigentümer dieser Website sind, können Sie mithilfe der Webmaster-Tools von Google eine Überprüfung Ihrer Website anfordern. Weitere Informationen zum Vorgang der Überprüfung erhalten Sie in der Webmaster-Hilfe von Google.

Hinweis zur Verfügung gestellt von Google

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.