Bad oder nicht Bad, das ist hier die Frage

Die Stadt Belzig hat sich seit dem jahr 1990 auf die Fahnengeschrieben ein „Bad“ zu werden, das ist mittlerweile 19 Jahre her und so richtig kommt man nicht vorwärts.

Zwar gibt es die Steintherme – doch dieser verursacht nur Kosten, es muss laufend Geld nachgeschossen werden. Nun muss dringend saniert und umgebaut werden und der neue Landrat Blasig macht nicht sofort den Geldhahn auf.

Bravo möchte ich da sagen, denn warum sollte der ganze Landkreis für dieses geldverschlingende Thermalbad zahlen. Viele meiner Bekannten, auch aus Berlin, fahren ohnehin viel lieber in das Bad nach Luckenwalde.

Dort fehlt zwar die Sole, doch die Saunalandschaft ist besser, man kann sogar richtig schwimmen und die Kinder haben dank Rutsche auch mehr Spass. Vom günstigeren Eintritt wollen wir gar nicht erst sprechen.

Tourismus ist auch ohne den „Bad“ Titel möglich wie viele andere Städte zeigen, man muss auch mal einmal getroffene Entscheidungen revidieren können.

Belzig ist kein Kurort und wird es vermutlich auch nie werden. Schaut Euch doch die Innenstadt an, was für gute Restaurants gibt es denn noch? Wenn ich eine Kur machen würde, so wäre das am Meer oder in den Bergen, aber definitiv nicht in Belzig. Konzentriert euch doch lieber auf Wochenendurlauber aus Berlin – denke das ist sinnvoller.

Zur Steintherme noch ein paar Tipps von mir:

  • Denkt an Familien, würde auch gerne mal mit meinen Kindern kommen, doch die wollen nicht mehr, weil es zu öde ist
  • Evtl. eine große Sauna mehr, man könnte z.b. das Minihaus im Aussenbereich ersetzen
  • Es wäre auch gut, wenn man irgendwo schwimmen könnte. Das Wasser müsste zumindest in einem Becken tiefer sein. Mir ist bewusst, das man dann einen Bademeister einstellen müsste um den man sich anscheinend gedrückt hat.

Ich bin gespannt wie es weitergeht.

1 Kommentar

An Diskussionen teilnehmen.

Ein paar Auswertungen – Google Adsense für Domains, Rindersteaks per Post von Gourmetfleisch, fünf neuen Nespresso Sorten, Schwimmbad in der werdenden Kurstadt Belzig, Mein, Fazit – Der Provinzblogger
19. März 2009 um 07:34

[…] Schwimmbad in der werdenden Kurstadt Belzig (Kommentar hier) soll nun doch nicht auf Kosten der anderen Städte im Landkreis Potsda-Mittelmark saniert […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.