Programme vom Iphone nach Itunes importieren

screenshot-1 Apps für das IPhone kaufe ich vorzugsweise direkt über das Telefon und lade sie dann auch per WLAN herunter. Das hat natürlich zur Folge, dass die Programmbibliothek in Itunes und die wirklich auf dem Handy installierten Programme kaum mehr übereinstimmen.

Aktiviert man das synchronisieren der Programme so erfolgt eine Warnmeldung, die einem androht, dass alle Programme auf dem IPhone mit denen von der Festplatte überschrieben oder gar die nicht in Itunes vorhandenen Programme entfernt werden. Also genau der Effekt den man im Normalfall vermeiden möchte.

Man könnte nun alle bereits auf dem Telefon gekauften Programme nochmals im Itunes herunterladen – das macht allerdings z.B. bei Navigon mit seinen paar Gigabytes keinen Spass. Eine andere Lösung wäre es sein IPhone per USB anzuschließen, im Itunes einen Rechtsklick auf das Icon zu machen und “Einkäufe übertragen” auszuwählen.

Das klappt allerdings meist nicht, es erscheinen zwar ein paar Programmnamen oben in der Statusleiste, doch dann passiert gar nichts mehr. Der Trick ist es unter “Store => Computer aktivieren” den PC nochmals zu aktivieren, erst danach hat es bei mir geklappt die Einkäufer in Itunes zu importieren.

Erwähnte ich bereits, dass ich Itunes liebe?

1 Kommentar

An Diskussionen teilnehmen.

Kai Blitz
29. März 2010 um 07:00

Programme vom Iphone nach Itunes importieren http://bit.ly/c7XQhk

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.