Überlegungen zu OSX Programmen

Mein Hauptarbeitsrechner ist ja mittlerweile ein Macbook Pro, den ich mit einem 23 Zoll Monitor verbunden habe und so recht komfortabel arbeiten kann.

Im Prinzip brauche ich nicht viele Programme, mit den meisten installierten bin ich auch sehr zufrieden, doch eventuell habt Ihr ja noch Tipps oder Verbesserungsvorschläge.

Mein Dualscreen sieht im Normalfall so aus:

OSX Screenshot Mai 2010

  • Als Browser nutze ich vorwiegend Chrome – alternativ auch mal Firefox
  • Der Multimessenger Adium loggt mich in MSN, Google Talk und ICQ ein
  • Skype habe ich separat installiert, für die wenigen Kontakte die keinen anderen Messenger nutzen
  • Da ich doch ab und an einige Windows Programme nutzen möchte, habe ich mir Parallels Desktop 5 zugelegt – so muss ich auch auf den Windows Live Writer nicht verzichten. Ich habe auch ausgiebig VMWare Fusion getestet, doch die Performance und auch die regelmäßigen Abstürze ließen mich zum Konkurrenzprodukt wechseln.
  • Last.fm für Musik
  • Tweetie versorgt mich mit den neuesten Twittermeldungen
  • Dropbox hält meine persönlichen Dateien und Fotos auf allen Rechner synchron
  • Mit Simplecap erstellt man ganz einfach und komfortabel Screenshots für Blogbeiträge und Mails
  • Cyberduck als FTP Programm – bin ich irgendwie nicht ganz zufrieden mit
  • Garagesale als Ebay Programm
  • iWork als nette Office Alternative
  • VLC als Filmbetrachter
  • Picasa als Bilderverwaltung
  • Textwrangler als Texteditor
  • NZB Drop für das Usenet – leider auch nicht ganz zufrieden mit

So nun habe ich genug die Hosen runtergelassen. Wie sieht es denn bei Euch aus?

2 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

jrettsch
14. Mai 2010 um 18:23

Tja, bei mir sieht es sehr ähnlich aus:

MacBook Pro mit:

– Chrome & Firefox
– Adium & Skype
– Parallels Desktop 5 für Win7 und Debian
– Last.fm
– OpenOffice
– VLC
– Dropbox
– Textwrangler
– Filezilla als FTP Client (gibt’s zum Glück auch für OSX)

Kai
14. Mai 2010 um 19:49

Danke für den Filezilla Hinweis – werde ich mir gleich mal installieren.

Viele Grüße

Kai

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.