Post von Marcel D’Avis

Ebenfalls interessant

5 Kommentare

  1. PeterNo Gravatar sagt:

    Das ist ja echt überkrass. Keine Ahnung und auch noch Spaß dabei.
    Außerdem ist der Herr D´Avis bestimmt nur eine Strohpuppe. Der erste Satz hat mich ja echt schon zum Schmunzeln gebracht. Herr D´Avis hat die Mitarbeiterin beauftragt …. ja ne, is klar 🙂

    Viel Erfolg und gerne den aktuellen Stand!

  2. RenéNo Gravatar sagt:

    Habe momentan auch Probleme mit 1und1 und deren Support. Vor kuzem den Vertrag gekündigt und kurz darauf gings los. Der Vertrag läuft noch bis nächstes Jahr August weshalb ich eigentlich eher nicht denke das es einen Zusammenhang zwischen der Kündigung und meiner Verbindungsprobleme gibt.
    Seit neustem hab ich nämlich regelmäßig DSL-Synchronisationsprobleme und ich bekomme einfach kein Signal mehr. Trittt täglich auf und bisher konnte mir kein Support helfen. Warte jetzt noch auf eine neue Fritzbox aber befürchte ehrlich gesagt, dass die auch nicht viel helfen wird, denn es funktioniert ja aber regelmäßig gegen Abend/Nachts dann nicht mehr.

  3. Trautmann GuidoNo Gravatar sagt:

    Hallo,
    ich habe auch meinen Vertrag zum 25.07.2011 gekündigt. Alledings hat 1und1 mir den Anschluss zum 20.07.2011 abgestellt. Kein Telefon kein Internet mehr. Spitze! Ein Anruf bei der Telekom ergab, das 1und1 mir zwar den Anschluss abgedreht hat, aber diesen erst zum 28.07.2011 (man achte auf das Datum) der Telekom bereitstellt. Nach etlichen Anrufen und Warteschleifen bei 1und1 habe ich resigniert. Kein entgegenkommen von 1und1. Sie sind kein Kunde mehr bei uns! Das ist richtig. Ich werde auch kein Kunde mehr bei 1und1 werden!!!

  1. 11. Februar 2011

    […] in meiner endlosen Geschichte über 1und1. Aber los ging es mit einem Brief an 1und1, hier ging es mit einem Brief von Marcell D’Avis weiter , dann lernte ich eine anonyme Person des Inkassodienstes BID kennen und erhielt in dieser […]

  2. 12. April 2016

    […] unfähiger Support, Einschalten des ominösen Marcel D’Avis bis hin zum Inkasso ( Teil 1, Teil 2,  Teil 3, Teil […]

Kommentar verfassen