Alles Gute für 2011

Ich wünsche Euch alles Gute für das Jahr 2011 – ich bin gespannt wie es wird. Den ersten Kontakt mit seltsamen Leuten hatte ich jedenfalls schon.

Ich miste momentan ein wenig zuhause aus und verkaufe einigen Kram bei ebay, so auch eine DVD Box, die dann für 9,63 Euro den Besitzer wechselte. Also Versandoptionen bot ich unversichert für 5 und versichert für 7 Euro an – was auch klar und deutlich in der Auktion zu lesen war.

Der gute Mann bezahlte 5 Euro und so ging das Päckchen umgehend per Packstation auf die Reise. Kam wohl auch recht schnell an und statt einer Dankesmail bekam ich folgendes zu lesen:

Greenshot_2011-01-02_10-29-13

Werde da bei Gelegenheit mal drauf antworten – ich kann mich momentan nur noch nicht entscheiden, was ich schreiben werde.

Hier meine bisherige Top3:

  1. Eine Abhandlung über Gewinnstreben und Kapitalismus mit Klarstellung, dass ich nicht die Caritas bin.
  2. Ich erkläre, dass ich für die zusätzlichen 1,10 Aufschlag meine Sekretärin bezahlen muss, die solche Anfragen beantworten muss
  3. Oder soll ich gar ganz einfach den Unterschied zwischen Porto und Versandkosten ausführen?

Habt Ihr noch Ideen oder auch schon Kontakt mit netten Mitmenschen in 2011 gehabt?

3 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

Becca
2. Januar 2011 um 12:40

Hallo,
ich habe noch nicht das Haus verlassen müssen- muss aber heute nachmittag einkaufen gehen, harre also der Dinge die da kommen 😉

Ich würde einfach auf die Kosten für Verpackungsmatarial hinweisen( obwohl ich die Idee mit der Sekretärin sehr gut finde …)
Gruss
Becca

Marvin
2. Januar 2011 um 12:46

Hallo Provinzblogger,

Dir auch ein gutes neues Jahr.

Ich persönlich würde dem netten Zeitgenossen, den Unterschied erklären. Schließlich klingt er noch recht gefasst in seiner Anfrage.

Zum Glück sind mir die „netten“ Mitmenschen bis jetzt noch erspart geblieben. Oh, nein, moment .. ein nettes Persönchen hat es doch geschafft zu mir vorzudringen, davon erzähle ich aber mal lieber nichts hier in der Blogger-Öffentlichkeit.

Grüße

Mario
10. Januar 2011 um 17:35

Gutes Neues,

alle drei Vorschläge gefallen mir gut, ansonsten gibt’s noch die Alternative, dass Du bei der Post das Päckchen und einen 5er mit den Worten „Stimmt so!“ hingegeben hast 😉

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.