Webseiten beschleunigen mit APC Cache

Ebenfalls interessant

5 Kommentare

  1. TobiNo Gravatar sagt:

    Hi,

    ich hätte eine Frage da ich auch grade mit ab spiele. Hast du eine Erklärung dafür, dass die Zugriffszeiten auf den letzten Prozent so ansteigen? Das Phänomen habe ich unabhängig davon was ich anspreche oder ausliefer. Egal ob dynamischer Content oder statisches File. Bei einer immer höheren Zahl an gleichzeitigen Anfragen braucht der Server für ein paar wenige Anfragen wesentlich mehr Zeit als für die restlichen.

  2. DorisNo Gravatar sagt:

    Hallo, wie kann man den APC kurzzeitig deaktivieren ohne ihn gleich zu deinstallieren? Ich befürchte er stört eine andere Anwendung

  3. DorisNo Gravatar sagt:

    Super – klappt, auf der GUI steht dann nach dem apache restart, dass apc nicht läuft! Und siehe da, apc ist nicht mein Störenfried. Also gleich wieder auf 1. Vielen Dank!

  1. 13. Dezember 2013

    […] hier noch die Quellen, wo ich diese Infos her habe: Mehr Geschwindigkeit dank memcache(d) | Felix Webseiten beschleunigen mit APC Cache ? Provinzblogger Alternativer PHP Cache (APC) installieren | Sirmark bloggt Die oben genannten Befehle sollen keine […]

Kommentar verfassen