Welchen Usenet Provider soll man nehmen?

imageGestern fragte mich ein Arbeitskollege welcher Usenet Provider denn zu empfehlen sei. Bei seinem bisherigen Anbieter Giganews würde es nichts mehr von HBO geben – erst wollte ich es ja nicht glauben, aber er hat recht: Giganews entfernt HBO Content.

Mein “Geheimtipp” war Astraweb – kein Speedlimit, keine Trafficbegrenzung, 1131 Tage Retention. Über folgende Links bekommt man ein recht gutes Angebot wie ich finde:

  • Hier für 11 US$ monatlich: Klick
  • Oder hier für 96 US$ ein ganzes Jahr lang: Klick

Mein Kollege benutzt übrigens Grabit, ich hatte lange Zeit alt.binz genutzt – bin nun aber bei der sehr guten Opensource Lösung SABNZBD gelandet. Das Konzept ist zunächst gewöhnungsbedürftig, aber der Funktionsumfang und auch die Möglichkeit es so ziemlich überall laufen zu lassen können überzeugen.

Meine bisherige Usenetsuche binsearch.info habe ich übrigens auch aufs Altenteil geschickt. Der NZBclub ist nun meine Suche der Wahl.

Und jetzt viel Spaß beim Download der neuesten Linux Images.

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.