Mein neuer Computer–vor 10 Jahren

Beim Aufräumen fand ich einige alte Rechnungen in meinen Papieren, hier eine die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

vobis_highpaq

So hatte ich gleich mein erstes Weihnachtsgeld nach der Ausbildung verprasst. Vobis im Sterncenter gibt es nicht mehr  – den PC auch nicht.

1217 EUR für einen Athlon XP 2000+ mit sagenhaften 512 MB Arbeitsspeicher – die Festplatte mit 40 GB war natürlich auch nicht zu verachten. Wahnsinn wie sich die Komponenten verbessert haben, die gefühlte Geschwindigkeit aber immer die gleiche bleibt.

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.