Eigenes eBook bei Amazon veröffentlichen

So Freunde, nun habe ich wieder ein Thema auf meiner Liste mit Dingen die ich zu Lebzeiten noch erledigen möchte abgehakt – um die restlichen 99999 inklusive Erlangung der Weltherrschaft kümmere ich mich später.

Mit stolzgeschwellter Brust darf ich verkünden, dass ich seit heute bei Amazon als Herausgeber eines Buches gelistet bin:

120202-0001

Der Autor bin ich leider nicht, aber ich hatte das “Posthaus in Treuenbrietzen” des Autors August von Kotzebue damals wieder aufgestöbert. Auch hier konnten Provinzblogger Leser damals quasi live dabei sein, den kostenlosen Download für meine Leser gibt es dort ebenfalls.

Wie man ein eBook bei Amazon veröffentlicht und wie ich zu meinem Kindle kam und was ich davon halte erfahrt ihr auch bald in diesem Blog.

Ich muss nun erst einmal die 2. Auflage inklusive Vorwort von mir erschaffen.

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.