Absturz des Zeppelins LZ129 Hindenburg

Am 6. Mai 1937 explodierte der Zepplin Hindenburg in New Jersey. 36 Menschen starben bei diesem Unglück, dessen Ursache bis heute nicht vollständig geklärt ist.
Das Luftschiff hatte eine Länge von 245 Metern und wog 215 Tonnen.

Bei Vintage Everyday habe ich eine Anzahl von mir unbekannten Fotos gefunden, schaut doch mal vorbei:

Hindenburg Absturz

Der Flugplatz nach dem Absturz

 

Diese farbige Aufnahme des Speisesaals erinnert sehr an eine HO Gaststätte der DDR:

Der Speisesaal der Hindenburg

Der Speisesaal der Hindenburg

 

(via)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.