Foto: Großstraße Treuenbrietzen und Adler Apotheke

Großstraße und Adler Apotheke Treuenbrietzen

Ich bin immer wieder erstaunt welch hohe Auflösung die von Karl Reichhelm Anfang des 19. Jahrhunderts gemachten Fotografien haben. Wenn ihr auf das Foto klickt wird das Bild noch größer und ihr könnt mehr Details erkennen. Hier blickt man nun Richtung Leipziger Tor und hat das Rathaus und den Markplatz im Rücken. Ganz entfernt sieht man die Färberei Koreuber, im Volksmund Weihnachtsmannhaus genannt, welches heute einen Kindergarten sowie die Bibliothek beherbergt.

Im Vordergrund rechts ist die Adler Apotheke zu erkennen – der namensgebende Adler ist noch heute an dem Gebäude zu erkennen, während die Apotheke nun einige Häuser weiter Richtung Marktplatz zu finden ist. Auf der Linken Seite erkennt man einen Laden „Willy Lax“ – über weitere Details freue ich mich. Das Gebäude wurde gegen Ende des 2. Weltkrieges zerstört und neu aufgebaut.

 

Teile deine Gedanken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.