Weitere laden…
  • Die endlose 1&1 Geschichte geht weiter.

    Die Geschichte meiner 6 Wochen langen Internetabstinenz dank dem tollen Internetprovider 1und1 kennt ihr ja vielleicht noch und die Reaktion von Marcel D’Avis (Leiter Kundenzufriedenheit) himself auch. Nach einigen Wochen Ruhe und einigen Mahnungen hat mir nun der Bayerische Inkasso Dienst (BID AG) geschrieben und möchte nun 105,26 Euro von mir haben. Die eigentliche Hauptforderung durch 1&1 war lediglich eine Rechnung in Höhe von 37,24 Euro. Nunja, lest einfach meine…

  • Rückenschule mit den Klitschkos

    Na nicht ganz – mit den Klitschkos, aber fast. Seit geraumer Zeit plagen mich im Liegen extreme Rückenschmerzen, die mich um den Schlaf bringen. Liegt sicherlich an meiner zu 150% sitzenden Tätigkeit verbunden mit extensivem Extrem Pendeling zur Arbeit im PKW. Hatte heute meine erste Stunde Rückengymnastik. Ich dachte ja ich würde dort mit einigen Senioren leichte Bewegungsübungen machen, aber weit gefehlt.. Das Gymnastik so fertig macht kann ja echt…

  • iPhone Austausch– Erfahrungen und nützliche Links

    Da mein altes iPhone 3GS des Öfteren einfach eingefroren war – so konnte ich z.B. den Touchscreen bei einkommenden Anrufen nicht bedienen schickte ich das Gerät zu Apple ein. Das kann man online beantragen und UPS kommt am nächsten Werktag das Gerät abholen. Überprüfen ob das iPhone noch Garantie hat und auch den Service in Anspruch nehmen kann man dort: https://selfsolve.apple.com/GetWarranty.do UPS kam also, nahm das Handy in Empfang und…

  • Webseiten beschleunigen mit APC Cache

    Langsame Webseiten sind nicht nur bei Besuchern unbeliebt, auch Google straft mittlerweile langsame Server ab und listet sie bei Suchergebnissen nur noch weiter unten. Neben der Optimierung des Datenvolumens z.B. durch Bilderkomprimierung bietet sich bei Benutzung von dynamischen PHP Seiten der Einsatz eines Caches auf dem Server an. Ich nutze APC unter Debian Lenny. Der Alternative PHP Cache (APC) ist ein Open-Source-Zusatzmodul für PHP, das eine beschleunigte Ausführung von PHP-Programmen…

  • Alles Gute für 2011

    Ich wünsche Euch alles Gute für das Jahr 2011 – ich bin gespannt wie es wird. Den ersten Kontakt mit seltsamen Leuten hatte ich jedenfalls schon. Ich miste momentan ein wenig zuhause aus und verkaufe einigen Kram bei ebay, so auch eine DVD Box, die dann für 9,63 Euro den Besitzer wechselte. Also Versandoptionen bot ich unversichert für 5 und versichert für 7 Euro an – was auch klar und…

  • MySQL Server Optimieren mit Tuning-primer.sh

    Jetzt wird es mal wieder ein wenig technisch: Heute musste ich meinen Server neu installieren, da durch eine Sicherheitslücke in ProFTP ein Rootkit eingeschleust wurde. Mittlerweile läuft wieder alles, bin nebenbei wieder von OpenSuse nach Debian gewechselt, allerdings lässt die Mysql Performance in der Standard Konfiguration sehr zu wünschen übrig. Ein Skript welches mir beim Finden der optimalen Einstellungen sehr hilft ist tuning-primer.sh. Hier seht Ihr kurz die Installation und…

  • Platinum bei Priority Club und Gold bei Marriott

    Ich habe erst mal abgewartet ob es wirklich funktioniert, aber es scheint keinerlei Probleme zu geben. Wer ab und an geschäftlich oder auch privat unterwegs ist, der steigt ja des Öfteren in Hotels ab. Die verschiedenen Hotelketten bieten ja mittlerweile auch Programme an mit denen man Statuspunkte sammeln kann. So erhält man z.B. Zimmerupgrades in die höhere Kategorie oder Zugang auf die Executive Etage. Zur Zeit laufen wieder einige Aktionen…

  • Nespresso Karamell, Vanille und Mandel–Variations 2010

    Ich bin ja eigentlich ein Freund von unverfälschtem Kaffee und Espresso Genuss, aber bei der letzten Bestellung von Kapseln wurde ich schwach. Ich weiß nicht ob es an der Jahreszeit liegt aber die limitierten Sorten Karamell, Vanille und Mandel wollte ich einfach mal probieren. Der Stückpreis bei den sogenannten Variations 2010 liegt bei 37 Cent und damit in der Königsklasse der Nespressokapseln. Die Lieferung erfolgte bereits am nächsten Tag –…

  • Post von Marcel D’Avis

    Ich war ja 6 Wochen vom Internet abgeschnitten, da es der Kundendienst von 1&1 nicht hinbekam mir wieder einen Port zu organisieren. Meine Beschwerdemail an Herrn D’Avis (sogenannter Leiter Kundenzufriedenheit) aus meinem letzten Blogpost wurde recht ausführlich beantwortet: Sehr geehrter Herr Blitz, danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Herrn D‚Avis zu schreiben. Herr D‚Avis hat mich damit beauftragt, Ihr Anliegen zu prüfen. Daher antworte ich Ihnen heute direkt. Gerne habe ich den…

  • 6 Wochen Offline – Dank 1und1

    Entgegen anderslautenden Gerüchten bin ich weder verschollen noch gestorben – ich war lediglich vom Internet zwangsgetrennt. Eine ziemlich lange Geschichte, schaut doch einfach was ich dem Herrn Marcell D’Avis (Leiter Kundenzufriedenheit) geschrieben habe: Sehr geehrter Herr D’Avis, von einem Ihrer Supportmitarbeiter erhielt ich den Hinweis mich an Sie persönlich zu wenden, da ich sehr große Probleme mit 1&1 habe. Ich hoffe Sie können mich dabei unterstützen eine für beide Parteien…