Weitere laden…
  • Gewinnspiel: Apollo 18 DVDs und Blu-ray

    Der Senator Filmverleih war so freundlich mir einige DVDs und eine Blu-ray des am 16.3.2012 erscheinenden Scifi-Thriller-Horror Films Apollo 18 zur Verfügung zu stellen. Der Zusammenfassung nach ist er wirklich etwas für die Mitglieder meiner Seite Weltschwoerung.de: Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt,…

  • Quo vadis Ultima – Das Browserspiel Lord of Ultima

    Wohl kaum eine Spieleserie hat sich so in mein Gehirn gebrannt wie Richard Garriotts Ultima Reihe. Klar war ich bei Ultima I (1980) bis Ultima VI (1990) noch außen vor, los ging für mich 1992 mit Ultima VII und allen folgenden. Über das 1999 erschienene Ultima IX: Ascension habe ich mich wie wahrscheinlich der Großteil der Käufer ziemlich geärgert, bis heute weiß ich nicht ob die häufigen Abstürze mit Bugs…

  • Erfahrungsbericht Amazon Kindle 4

    Bereits seit Dezember 2011 besitze ich nun den Amazon eBook Reader Kindle 4 und habe dafür mein iPad verkauft. Zu Recht fragt sich sicherlich nun mancher: Braucht der Provinzblogger dringend Bargeld? Nein, der Grund ist ganz einfach der, dass ich mein iPad nicht so genutzt habe wie ich es beabsichtigt hatte. Meist lag das Tablet wochenlang herum und es wurde entweder als Spielzeug durch die Kinder benutzt oder ich nahm…

  • Bryce, Hexagon und DAZ Studio kostenlos

    Man was war ich früher fasziniert von Programmen wie Bryce 3D und Autostudio 3D. Mit Bryce 3D konnte man atemberaubende Landschaften und Canyons erschaffen, doch am Autostudio 3D biss ich mir so ziemlich die Zähne aus. Momentan gibt es die Programme Bryce, Hexagon und DAZ Studio im Gesamtwert von 800 US$ kostenlos für den Mac zum Download. Ich werde mir zumindest Bryce mal ansehen und mir ein schönes Hintergrundbild erstellen.…

  • Den Lösegeldtrojaner entfernen

    Ich dachte ja vorhin ich sehe nicht richtig, als ich wieder einmal von einem unbedarften Computernutzer um Hilfe gefragt wurde. Der PC würde nicht mehr ins Windows starten und Geld zur Freischaltung verlangen. Und tatsächlich erwartete mich die Meldung eines modernen Erpressers: Wenn man anonym per paysafecard oder ukash 50 Euro einzahlt, dann würden die bösen Viren beseitigt. Ich kann nur jedem Betroffenen davon abraten Lösegeld zu zahlen… Auch wenn…

  • Prüfungszeit an der Beuthhochschule und Hilton Gold

    Eigentlich bin ich ja ohnehin immer beschäftigt, aber momentan scheine ich noch mehr Dinge in meinem Kopf zu haben die ich gerne erledigen würde. Dazu kommen natürlich noch weitere Dinge, die ich erledigen muss. Zu ersterem kann ich mich sehr leicht überwinden, die Zwangsaufgaben liegen mir eher nicht. Aber geht ja eigentlich jedem so, oder? Immerhin ist mir die erste Prüfung an der Beuth Hochschule für Technik geglückt, mal sehen…

  • Eigenes eBook bei Amazon veröffentlichen

    So Freunde, nun habe ich wieder ein Thema auf meiner Liste mit Dingen die ich zu Lebzeiten noch erledigen möchte abgehakt – um die restlichen 99999 inklusive Erlangung der Weltherrschaft kümmere ich mich später. Mit stolzgeschwellter Brust darf ich verkünden, dass ich seit heute bei Amazon als Herausgeber eines Buches gelistet bin: Der Autor bin ich leider nicht, aber ich hatte das “Posthaus in Treuenbrietzen” des Autors August von Kotzebue…

  • Nespresso Kazaar ist zurück

    Aus gut unterrichteten Kreisen weiß ich, dass in meinem Blog viele Nespresso Trinker unterwegs sind. Klar, schmeckt der Siebträger Espresso deutlich besser , man ist flexibler und der Kaffee ist preiswerter, aber für das Büro gibt es eigentlich nichts besseres als eine Nespresso Maschine. Schnell und sauber fließt dort der gute Tropfen mit einer guten Crema in die Espressotasse. Die Stärkegrade der Nespressokapseln haben ja eigentlich die Obergrenze bei 10…

  • Mythos Bielefeld–Verschwörungstheorien und ihre Geschichten

    Heute Abend war es dann soweit. Das Radiofeature zum Thema Verschwörungstheorien lief auf Deutschlandradio. Von mir gab es auch einige O-Töne zu hören und ich habe es immerhin geschafft Weltverschwoerung.de zweimal in der Sendung zu platzieren. Apropos platzieren – zwischen Gerhard Wisnewksi und Mathias Bröckers habe ich mich ein wenig deplatziert gefühlt. War da ja der Buhmann in der Sendung. Wer die Sendung nachhören oder herunterladen möchte, der wird dort…

  • gegen_tonfilm.jpg

    Fortschrittsdenken

    via Ronny