Weitere laden…
  • Probleme mit XBMC auf Apple TV und OSX Lion / Plex als Alternative

    Gerne schaue ich mir meine Urlaubsvideos auf dem Fernseher im Wohnzimmer an, dazu benutzte ich ganz zu Anfang eine alte XBOX 1 mit installiertem XBMC zum streamen vom PC aufs TV. Irgendwann rüstete ich auf und hatte die Hoffnung, daß man mit einer XBOX 360 gar mehr Spaß haben könnte. Allerdings merkte ich da schnell, daß ich zum einen nicht der große Zocker bin und zum anderen, daß das streamen…

  • Accor A|Club: Kostenloser Platinstatus

    Momentan scheint es ja sehr viele Aktionen für Vielreisende zu geben wie z.B. die Tage bei Hilton. Über einen Link für HSCB Kunden kann man sich nun den höchten Status bei Hotels der Accor Kette holen. Dazu gehören die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons und Thalassa sea & spa. Die Vorteile der Karte sind eigentlich nur in den Sofitels und Pullman Hotels interessant,…

  • BIOS Passwort knacken

    Leider sind die Zeiten von LKWPETER als Masterpasswort fürs BIOS vorbei – die heutigen BIOS Passwörter sind sicherer geworden und werden oftmals nach einem bestimmten Algorithmus  aus der Seriennummer des Notebooks bzw. PCs generiert. Für die Leser des Provinzbloggers wird aber auch das zukünftig kein Problem darstellen, denn ich habe da mal ein wenig recherchiert, da auch ich mein Notebookpasswort “verlegt” hatte. Man kann die Entsperrcodes für teures Geld bei…

  • Welcher RAM für den iMac 27” mid 2011 und Co?

    Ja – ich habe gesündigt und mir einen neuen Rechenknecht gegönnt. Es wurde ein iMac mit i5 Prozessor und 27 Zoll Display. Alles wunderbar soweit – doch was eindeutig störte war der lediglich 4 GB große Arbeitsspeicher. OSX Lion lief zwar leidlich, doch ein virtualisiertes Windows 7 in VMWare Fusion oder Parallels war eher eine Qual. Das Aufrüsten des RAMs ab Werk können sich nur Apotheker leisten, daher begab ich…

  • WordPress: Regelmäßige Instandhaltung?

    Heute wollte ich mal einige WP-Plugins updaten und zwar wie gewohnt einfach durch Klicken des Buttons im Backend. Daraufhin war das Blog nicht mehr zu erreichen. Alles was ich noch zu lesen bekam war die Meldung: Für kurze Zeit nicht verfügbar, um eine regelmäßige Instandhaltung durchzuführen. Prüfe in einer Minute erneut. Als die Meldung nach 5 Minuten noch nicht verschwunden war und ich auch nicht mehr in den Administrationsbereich kam…

  • Ein Hoch auf die Wasserschutzpolizei Berlin

    Die Leser, die mit mir bei Facebook befreundet sind, wissen mehr… Unter anderem auch, daß im Oktober vor der Beuth Hochschule in mein Auto eingebrochen wurde: Das Diebesgut war eine Notebooktasche, die nicht wie die Diebe sicherlich annahmen einen Laptop beinhaltete, sondern heimatgeschichtliches Material aus Treuenbrietzen und Unterlagen zur Familienforschung der feinen Herren von und zu Blitz. Nachdem ich Abends aus der Vorlesung kam war ich natürlich hocherfreut meinen Wagen…

  • Goldstatus bei Hilton durch einen kleinen Trick

    Lange war mal wieder Ruhe im Blog, aber ich habe einfach nicht die nötige Ruhe zum Schreiben gefunden – Allen Lesern zunächst mal ein gesundes Jahr 2012. Wer gerne verreist oder verreisen muss, der nimmt sicherlich auch gerne die Vorzüge wie Zimmerupgrades bei großen Hotelketten in Anspruch. Ich habe ja in der Vergangenheit bereits über den kostenlosen Goldstatus bei Marriott und Priority Club berichtet, wo man als sehr guter Kunde…

  • Außenminister Jido Fister Filly

    Ein Fake, oder nicht? via Kraftfuttermischwerk

  • Staatstrojaner zum Download

    Auf der Seite Staatstrojaner.net wird der Bundestrojaner zum Download angeboten: Wer also nichts zu verbergen hat und ein lupenreiner Demokrat ist, der sollte nicht länger zögern und seine Hosen runterlassen den Trojaner installieren

  • Der Bundestrojaner im Aufwind

    Der CCC konnte den Bundestrojaner ja mittlerweile in der freien Wildbahn fangen und ausgiebig analysieren. Das Innenministerium dementiert natürlich, daß es der Bundestrojaner ist. Ich möchte nun die Wahrheit aufdecken (aufmerksame Leser wissen auch hier schon Bescheid): Den Bundestrojaner habe ich bereits im Jahr 2007 programmiert und auf meiner Seite Ask1.org sowie auf meiner damaligen Seite Bundestrojaner.net zum Download zur Verfügung gestellt: Hätte ich gewußt, daß das Thema Bundestrojaner noch…