Weitere laden…
  • Video: Treuenbrietzen im Jahr 1973

    Da ich ja nicht nur Ansichtskarten posten möchte, verlinke ich hier heute ein Video, welches Klaus Balzer im Jahr 2010 auf Youtube hochgeladen hat. Es wurde 1973 von Helmut Letz aufgenommen und zeigt Treuenbrietzen in diesem Jahr. Ein interessantes Stück Zeitgeschichte mit seinem eigenen Charme. Danke für das Teilen dieser Aufnahme!

  • Doku: Robotron–Hightech made in GDR

    Einen Robotron Computer habe ich nie besessen, dennoch finde ich diese MDR Dokumentation über die “Elektronengehirne” aus DDR Herstellung sehr interessant. Im Gegensatz zur BRD setzte man hier nicht auf Produkte aus den USA, sondern machte sich selbst ans Werk die Datenverarbeitungsmaschinen zu entwickeln. Die Doku auf Youtube (via Kraftfuttermischwerk)

  • Absturz des Zeppelins LZ129 Hindenburg

    Am 6. Mai 1937 explodierte der Zepplin Hindenburg in New Jersey. 36 Menschen starben bei diesem Unglück, dessen Ursache bis heute nicht vollständig geklärt ist. Das Luftschiff hatte eine Länge von 245 Metern und wog 215 Tonnen. Bei Vintage Everyday habe ich eine Anzahl von mir unbekannten Fotos gefunden, schaut doch mal vorbei:   Diese farbige Aufnahme des Speisesaals erinnert sehr an eine HO Gaststätte der DDR:   (via)

  • Eigenes eBook bei Amazon veröffentlichen

    So Freunde, nun habe ich wieder ein Thema auf meiner Liste mit Dingen die ich zu Lebzeiten noch erledigen möchte abgehakt – um die restlichen 99999 inklusive Erlangung der Weltherrschaft kümmere ich mich später. Mit stolzgeschwellter Brust darf ich verkünden, dass ich seit heute bei Amazon als Herausgeber eines Buches gelistet bin: Der Autor bin ich leider nicht, aber ich hatte das “Posthaus in Treuenbrietzen” des Autors August von Kotzebue…

  • gegen_tonfilm.jpg

    Fortschrittsdenken

    via Ronny

  • Colorierte Schwarzweissfotos

    Eben bin ich bei imgur über interessante nachcolorierte Aufnahmen gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Abraham Licoln Charles Darwin Albert Einstein Mehr nach dem Klick!

  • Panorama von Manhattan, 1906

    New York im Jahr 1906 – das Bild vergrößert sich drastisch wenn ihr draufklickt. Wie immer wenn es um solche sehr großen, historischen Fotos geht war Shorpy der Lieferant.

  • Relikte der DDR in Potsdam

    Das schöne Wetter habe ich heute mal zum Anlass genommen meine neue Wohnumgebung per Pedes zu erkunden. Stammleder wissen ja das ich einen Faible für Verfall und morbide Fotos habe. Zum Glück wurden hier sehr viele Millionen in die Sanierung der Stadt investiert. Leider Pech für mich.. Viele DDR Gebäude wurden bereits abgerissen, damit sie das Stadtbild nicht verschandeln und die Touristen ins preußische Disneyland strömen… Aber genug der Worte…

  • Bahnbetriebswerk (BW) Jüterbog

    Nach langer Zeit kam ich heute wieder einmal dazu ein verlassenes Objekt aufzusuchen und ein wenig den Verfall zu dokumentieren. Heute führte mich mein Weg nach Jüterbog zum von der Deutschen Bahn aufgegebenen Bahnbetriebswerk. Vor einigen Jahren war ich schon einmal hier, doch mittlerweile nagt der Zahn der Zeit und natürlich auch der Vandalismus an dem Ringlockschuppen samt Drehscheibe. Aber seht selbst:   Die Drehscheibe in der Panoramaaufnahme   Im…

  • Lektion 1: Wie man nicht gesehen wird

    Im 2. Weltkrieg hat man die Lockheed Flugzeugwerke in Burbank vor japanischen Angriffen schützen wollen. Dazu hat man mit immensem Aufwand die ganze Fabrikanlage als gewöhnlichen Vorort getarnt. Weitere Fotos gibt es dort: Klick