Weitere laden…
  • Altes Apple Care

    Aktivieren eines alten Apple Care Vertrages

    Gelegentlich gibt es ja bei ebay noch alte Apple Care Verträge (ohne plus) für das iPhone oder iPad für wenig Geld zu kaufen. Es ist ganz sinnvoll diese Garantieerweiterung zu haben, da man ansonsten bei Apple meist bereits nach einem Jahr bei einem Hardwaredefekt im Regen steht.

  • iPad Air – wie komme ich an die kostenlosen Apps?

    Seit gestern bin ich stolzer Besitzer des iPads Air und ich habe es heute natürlich gleich mal dem Stresstest an der Uni unterzogen, wie man auch auf dem Foto sehen kann. In der Tat überrascht das leichte Gewicht bei gleichzeitig großem Display. Bisher war ich mit einem Nexus 7 unterwegs, doch in letzter Zeit nutzte ich es häufiger zum Lesen von ePapers wie dem Spiegel oder der Lokalzeitung wo das…

  • Bastelstunde: Externe SSD am iMac

    Eigentlich mag ich ja meinen iMac: Mit dem großen Display, den 12 GB Arbeitsspeicher und dem Intel i5 Prozessor kann man gut arbeiten und natürlich auch rumsurfen. Allerdings bin ich durch die SSDs in meiner Windows Kiste und dem Macbook doch deutlich verwöhnt was z.B. die Startgeschwindigkeit des Systems und der Anwendungen betrifft. Es musste also eine SSD her. Der Einbau einer SSD in einen iMac ist nichts für Laien…

  • Das neue iPad: Anstehen, Auspacken, Testvideo, Testfotos

    Heute morgen war es soweit: Das iPad 3 wurde ausgeliefert und lag in den Apple und Apple Reseller Läden zum Kaufen bereit. Mein netter Bruder fragte mich, ob ich für ihn ein iPad 16GB WiFi besorgen könne, denn immerhin ist der Compustore Potsdam gleich bei mir um die Ecke. Um 8 Uhr auf dem Weg zur Post warten bereits vier Leute vor der Ladentür, die sich erst um 10 Uhr…

  • Nun ist es raus: Das “neue iPad”

    Heute wurde in San Francisco der Nachfolger des iPad 2 vorgestellt. Der kreative und offizielle Name lautet “Das neue iPad” (kein Scherz). Was bietet das iPad 3 denn nun wirklich an Mehrwert zum iPad 2? Zum einen das hochauflösende Retina Display, welches auch schon beim iPhone 4 zum Einsatz kam, dadurch bedingt ist natürlich auch ein deutlich schnellerer Grafikprozessor verbaut. Weiterhin gibt es nun eine eingebaute 5 MP Kamera und…

  • Erfahrungsbericht Amazon Kindle 4

    Bereits seit Dezember 2011 besitze ich nun den Amazon eBook Reader Kindle 4 und habe dafür mein iPad verkauft. Zu Recht fragt sich sicherlich nun mancher: Braucht der Provinzblogger dringend Bargeld? Nein, der Grund ist ganz einfach der, dass ich mein iPad nicht so genutzt habe wie ich es beabsichtigt hatte. Meist lag das Tablet wochenlang herum und es wurde entweder als Spielzeug durch die Kinder benutzt oder ich nahm…

  • Untethered Jailbreak iOS 5.0.1 für iPhone 3,4 und iPad1

    Nun hatte ich mein iPhone mal einige Monate nicht gehackt, doch so langsam juckt es einem mal wieder in den Fingern ein wenig zu basteln. Daher hier die Anleitung um iPhone und iPad (NICHT 4S und iPad 2) zu jailbreaken um z.B. andere Programme mit Cydia installieren zu können. Download redsn0w 0.9.10b3 für Windows oder OSX Download der aktuellen Firmware falls noch nicht vorhanden: Klick – die benötigt ihr nicht…

  • Probleme mit XBMC auf Apple TV und OSX Lion / Plex als Alternative

    Gerne schaue ich mir meine Urlaubsvideos auf dem Fernseher im Wohnzimmer an, dazu benutzte ich ganz zu Anfang eine alte XBOX 1 mit installiertem XBMC zum streamen vom PC aufs TV. Irgendwann rüstete ich auf und hatte die Hoffnung, daß man mit einer XBOX 360 gar mehr Spaß haben könnte. Allerdings merkte ich da schnell, daß ich zum einen nicht der große Zocker bin und zum anderen, daß das streamen…

  • Welcher RAM für den iMac 27” mid 2011 und Co?

    Ja – ich habe gesündigt und mir einen neuen Rechenknecht gegönnt. Es wurde ein iMac mit i5 Prozessor und 27 Zoll Display. Alles wunderbar soweit – doch was eindeutig störte war der lediglich 4 GB große Arbeitsspeicher. OSX Lion lief zwar leidlich, doch ein virtualisiertes Windows 7 in VMWare Fusion oder Parallels war eher eine Qual. Das Aufrüsten des RAMs ab Werk können sich nur Apotheker leisten, daher begab ich…

  • Mein iPhone weiß was ich letzten Sommer getan hab

    Momentan veranstaltet die Qualitätspresse mal wieder eine Art Hexenjagd auf Apple. Es wurde enthüllt, was schon längst bekannt war: Auf dem iPhone sind in einer Datei mit dem Namen consolidated.db die Funkzellen gespeichert in denen das Telefon eingeloggt war. Hier mal mein letztes halbes Jahr grafisch aufbereitet: Windows User können relativ leicht ihre Bewegungen mit dem Programm iPhonetrackerWin auslesen lassen. Den Download gibt es hier. Was mich ein wenig aufregt…