Weitere laden…
  • Musterbrief für Telefonabzocke und Gewinnspielbetrug

    In einigen alten Beiträgen hatte ich über die Folgen einer Teilnahme an SMS Gewinnspielen bei den Privatsendern im Fernsehen berichtet. Die Telefonnummer wird weiterverkauft, es meldet sich ein Call Center und man hat angeblich nicht den Hauptpreis gewonnen, aber immerhin eine Reise z.B. in die Türkei oder nach Dubai. Ganz nebenbei wird einem auch noch eine Art Gewinnspielabo aufgeschwatzt, dass lediglich 39,90 pro Monat kostet. Man wird solange zugetextet bis…

  • Mal wieder Betrugsmails

    Heute war mal wieder eine originelle Betrugsmail mit einem Jobangebot in meinem Postfach. Dieses mal hat sogar das Arbeitsamt meine Kontaktdaten weitergegeben. Aber lest selbst: Hallo, lieber Arbeitssuchender! Bitte, lesen Sie diese Nachricht, und treffen erst dann ihre Entscheidung. Sie sind genau die Person die wir fur unsere neue Marketingstrategie benotigen, um uns, auf dem deutschen Immobilienmarkt, zu befestigen. Wir bieten Innen die Moglichkeit zusammen mit uns erfolgreich tatig zu…

  • Nächste Stufe der Telefongewinnspiel Abzocke

    Im Ask1 Forum berichten mittlerweile zwei Personen davon, dass sie ein Amtsgericht anruft, da eine Anzeige gegen sie vorliegt. Der Staatsanwalt wäre aber so nett die Anklage fallen zu lassen, wenn man eine bestimmte Summe zahlt: Heute habe ich einen Anruf vom Amtsgericht Berlin bekommen (angeblich), ich hätte ja mal bei einer Gewinnspielfirma mitgemacht und wurde nun verklagt, da diese Firma Betrüger waren. Der Staatsanwalt hätte aber dafür gesorgt, das…

  • Phishing, Geldwäsche und die Opfer

    Ich hatte ja bereits hier und hier über dubiose Mails geschrieben in denen Mitarbeiter für die Position des Finanzagenten gesucht werden. Teilzeitarbeit von Zuhause mit bis zu 900 Euro die Woche Gehalt – was will man mehr? Momentan werden anscheinend wieder neue Helfer zur Geldwäsche gesucht. Diesmal bedient man sich des Namens “ABRAHAM ALBERTS UND PARTNER”, eine seriöse Steuerberatungsfirma, die nichts vom Namensmissbrauch weiß. Heute erhielt ich eine Mail von…

  • Dubiose Jobangebote – Teil 2

    Nachdem ja in meinem anderen Artikel angeblich die Firma UPS Leute für die Geldwäsche suchte, meldet sich heute bei mir die Firma WEHAGE, PAULUS & PARTNER GBR. Was für ein seriös klingender Firmenname und eine schnelle Suche in Google ergibt: Den Laden gibt es ja wirklich. Es sind Steuerberater aus Duisburg. Nur leider weiß diese Firma nichts von ihren Jobangeboten – es wird einfach nur ihr Name missbraucht.

  • 200$ Apple Itunes Gutschein für 2,60 US$…

    … diese Nachricht kursierte in den letzten Tagen im durch die Blogs. Chinesische Hacker hätten den Itunes Store geknackt und einen Keygenerator entwickelt mit dem sie fleißig Gutschein Codes generieren und spottbillig verkaufen. Seitdem ist das halbe Internet auf der Suche nach diesen Angeboten – doch so einfach ist es nicht mehr an diese billigen Codes heranzukommen. Dem Outdustry Blog zufolge konnte man sie über die chinesische Webseite Taoboa.com beziehen.…

  • Dubiose Jobangebote – Teil 1 – UPDATE

    Wer mein Privatblog ein wenig mitgelesen hat, der wird wissen das ich gerne seltsame Mails und Jobangebote unter die Lupe nehme. Das werde ich nun verstärkt hier machen und mich beim Provinzblogger mehr auf die Provinz beziehen. Kommen wir zur Mail des Tages:

  • Betrug: Suchen Sie ein 2. Standbein?

    Heute hatte ich mal wieder eine schöne Mail in meinem Postfach: Maritime Transport Limited & ECONOMOU TRANSPORT Ltd. Head Office: 18, Zerva Nap. Str. Glyfada, 166 75 Athens, Greece +30 210-5555000 – Import-Export und Finanzdienstleistungen. Vakante Position: Regional Manager/in für Zahlungsbearbeitung und Online-Handel Gesucht: Flexible, ehrliche Mitarbeiter Hauptberuflich, Nebenberuflich, Selbständig Helfen Sie mit die Weltkrise zu überstehen! Ohne Ihr Haus zu verlassen, können Sie Mitarbeiter in unserer gut organisierten Firma…