Weitere laden…
  • Ansichtskarte: Luftbild Stadtkern Treuenbrietzen ca. 1935

    Auf dieser Luftaufnahme sieht man das Zentrum Treuenbrietzens um das Jahr 1935 herum. Die Aufnahme ist vor dem Umbau des Rathauses (Aufstockung im Turm sowie Verlegung des Einganges auf die andere Seite) vorgenommen worden. Gut zu sehen ist auch der Kurfürst (Einweihung 1913) auf dem heutigen Sabinchenbrunnen und der Wasserturm aus dem Jahr 1910. Links im Bild die Vogelsangstraße, rechts die Großstrasse als Magistrale der Stadt.

  • Ansichtskarten: Das Rathaus Treuenbrietzen vor und nach dem Umbau

    In den Jahren 1938/39 wurde das Treuenbrietzener Rathaus umgebaut – welche baulichen Veränderungen äußerlich durchgeführt wurden ist auf den beiden folgenden Ansichtskarten gut zu erkennen (der Kurfürst ist übrigens auch da): Und hier die modernisierte Version:  

  • Neugestaltung: Sabinchenbrunnen oder Hohenzollernbrunnen?

    Im Jahr 1913 wurde in Treuenbrietzen der Hohenzollernbrunnen eingeweiht. Die Bronzefigur stellte den Kurfürsten Friedrich I. von Hohenzollern dar. Der Brunnen zu diesem Zeitpunkt so aus:   Im den Jahren 1943/44 wurde die Bronzefigur abmontiert und im Ratshof eingelagert. Zu DDR Zeiten hatte man ideologische Probleme mit dem Kurfürsten und so wurde Friedrich I. nicht einfach wieder aufgeschraubt. Im Jahr 1949 wurde er zuletzt gesehen, bevor er vermutlich als Buntmetall…