Weitere laden…
  • Facebook Fanseiten erstellt

    Mit Schrecken ist mir aufgefallen, dass ich für den Erfolg meiner Projekte kaum Facebook nutze. Was ich bis vor kurzem dort hatte waren nur die Basics. Nun habe ich zumindest für Weltverschwoerung.de und den Provinzblogger zwei Fanseiten erstellt. Vielleicht klickt ihr ja mal drauf.  

  • Das neue Facebook

    Ständig gibt es kleinere Veränderungen bei Facebook, die mir eigentlich nicht so zusagen. Sei es der neue Chat oder diese eigenartige Aktivitätenliste. Ich habe es meist ignoriert. Doch nun steht eine sehr große Änderung ins Haus: Die Facebook Timeline. Bloggerkollege Kobi sieht das als Grund sich bei Facebook abzumelden, ich sehe es eher als Grund das ganze erstmal auszuprobieren:     Wie man dieses Feature auch heute schon testen kann…

  • Werben auf Facebook – das Ergebnis

    Ich hatte ja bereits hier einen kurzen Zwischenstand zum Thema Facebookwerbung gegeben. In den letzten Wochen hatte ich den maximalen Klickpreis auf 40 Cent erhöht. Aber seht selbst, was dann passierte: Meine Anzeige wurde also in meiner Zielgruppe mehrere tausend mal am Tag angezeigt, die Klickrate war eher bescheiden, aber man kann davon ausgehen, dass die URL wahrgenommen wurde. Einen Besucheransturm auf meiner Webseite konnte ich natürlich nicht verzeichnen, aber…

  • Zwischenstand: Werben auf Facebook

    Ich hatte meinen Artikel vom 1. Oktober 2009 zum Thema Werben auf Facebook schon vergessen, bis mich vor kurzem ein Besucher einen Kommentar hinterließ und nach dem Stand der Dinge fragte. Der Fakt, dass ich die Facebook Reklame einfach vergessen hatte ist ja eigentlich schon ein starkes Indiz dafür, dass die ganze Sache nicht lief. Die Statistik sieht heute so aus: Die Werbung wurde jedoch im gesamten Zeitraum bislang nur…

  • Experiment: Werben auf Facebook

    Das Generieren von Besuchern für Webseiten ist eine Kunst für sich – allein auf Treffer durch Google kann und sollte man sich heutzutage nicht mehr verlassen. Gerade wenn man eine Onlinecommunity oder ein Webforum betreibt, so ist es wichtig ständig neue, aktive Mitglieder zu gewinnen, die dann den Content generieren, der dann wiederum weitere Besucher über Google anlockt. Nach Google Adwords teste ich also nun einmal die Werbung über Facebook.…