Weitere laden…
  • Überlegungen zu OSX Programmen

    Mein Hauptarbeitsrechner ist ja mittlerweile ein Macbook Pro, den ich mit einem 23 Zoll Monitor verbunden habe und so recht komfortabel arbeiten kann. Im Prinzip brauche ich nicht viele Programme, mit den meisten installierten bin ich auch sehr zufrieden, doch eventuell habt Ihr ja noch Tipps oder Verbesserungsvorschläge. Mein Dualscreen sieht im Normalfall so aus: Als Browser nutze ich vorwiegend Chrome – alternativ auch mal Firefox Der Multimessenger Adium loggt…

  • Youtube Videos nach Mp3 umwandeln

    Es gibt sehr viele Konverter, die alle möglichen Formate untereinander umwandeln können und das auch noch für die verschiedensten Ausgabegeräte. Diese Programme gibt es in allen Preisklassen von umsonst bis überteuert und erschlagen zumindest mich mit ihren Funktionen. Alles was ich möchte ist die Tonspur von Musikvideos auf Youtube als Mp3 – nicht mehr und nicht weniger. Meine Favoriten sind folgende zwei Programme:

  • Panoramafotos mit Microsoft ICE

    Caschy hat in seinem Blog darüber informiert, dass Microsoft ICE nun in der Version 1.3 zur Verfügung steht. Schon im Februar 2009 hatte ich einen begeisterten Artikel über den Microsoft Image Composite Editor im Vergleich zur Panoramafactory verfasst und ich gebe zu: Das Tool ist immer noch mein Liebling für Quick and Dirty Panoramen. Die Version 1.3, die ihr am besten bei Chip.de herunterladet und unterstützt nun mehrere CPU Cores…

  • Cydia auf das Iphone in weniger als 5 Minuten

    Das Iphone ist schon ein tolles Handy, was mich persönlich nervt ist zum einen die schlechte Cam und zum anderen die Software, die meist nur kostenpflichtig über den AppStore verfügbar ist. Gegen die schlechte Cam kann man leider nichts machen, aber gegen den Softwaremangel hilft ein sogenannter Jailbreak – damit laufen auch fremde Programme auf dem Iphone, die nicht von Apple freigegeben wurden.

  • Nützliche Online Tools

    Ich bin in der CC-Community über eine Liste nützlicher Onlinetools gestolpert, die ich nicht schlecht fand und ein wenig entmüllt und ergänzt habe. Mit diesen Tools kann man also auch mal wenn man nicht Zuhause am Hauptrechner sitzt kleinere Dinge machen. Aber seht selbst:

  • Softwareperlen – Teil 1

    Ab und an möchte ich Euch einige Softwareprodukte vorstellen, die ich regelmäßig nutze und für gut befunden habe. Bildschirmfotos erstelle ich schnell und einfach mit dem Freewareprodukt PicPick:

  • Panaromen erstellen leicht gemacht

    Bisher habe ich zum schnellen und einfachen Erstellen von Panoramen eigentlich das Tool Panoramafactory benutzt. Mittlerweile gibt es ein kostenloses Tool von Microsoft, was vollautomatisch fast noch bessere Panoramen liefert. Es nennt sich, etwas sperrig, Microsoft Image Composite Editor oder kurz Microsoft ICE. Die Direktlinks: 32Bit: KLICK 64Bit: KLICK

  • Windows Vista ist da – zumindest bei mir

    Ja, ich habe es getan – ich habe Windows Vista installiert. So jetzt ist es raus, ich weiss dass mich viele Verschwörerkollegen dafür hassen werden, aber ich kann einfach nichts gegen meine Spiellust und Neugier was technische Dinge angeht tun und seien wir doch mal ehrlich: In 3 Jahren werden ohnehin 90% der PC Benutzer Vista auf der Platte haben. Wie auch immer ich habe kein schlechtes Gewissen und unter…