Weitere laden…
  • ADSL2+ mit 16 Mbit vor die Wand

    Wenn es dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis. In einem schwachen Moment bestellte sich unser technik-affiner Testuser Hubert K. ein Upgrade von T-DSL 6000 auf T-DSL 16000. Der Preisunterschied ist marginal, die Versprechen lasen sich gut, es kostet keine Wechselgebühr und einen Router gibt es noch gratis dazu. Mittlerweile ist Hubert K. mit einigen Damen von der Hotline schon per Du. Hier also die ganze Story, bisher…

  • Abzocke über das Festnetz

    Wir leben in Zeiten von Flatrates, Telefonanbieteroptionen und Sonderrufnummern. Chic erscheint es derzeit, stets und überall mit 0180 – Rufnummern zu spielen ohne den Kunden eine Wahl zu lassen. Gab es einst im Kampf gegen die Servicewüste Deutschland Rufnummern, die den Kunden nichts kosteten, so wird sich bald niemand mehr an den Sinn der 0800 – Rufnummer erinnern.

  • Kostenloses Telefonieren vom Festnetz aus und das Beste: Peter zahlt

    Der arme Peter wird sich noch ruinieren: Jeder darf zwischen 6 Uhr und Mitternacht nach Europa, USA und Kanada 30 Minuten lang kostenlos telefonieren solange er sein Browserfenster auflässt.

  • Nochmals neues von der Telefon – Mehrwertdienste – Mafia

    Ein weiterer Fall – aufgetaucht am 03.12.2005 – belegt, dass es keine wirksamen Maßnahmen gegen den Missbrauch der ach so tollen Mehrwertdienste-Rufnummern gibt. Die Abzocke mit 0190 – Rufnummern geht fröhlich weiter …