Weitere laden…
  • Die Uranmaschine oder der 1. Atomreaktor der Welt

    1942 – Das Forscherteam von Kurt Diebner füllt Uranoxid in würfelförmiges Paraffin. Dabei kamen 25 t Uranoxid, verteilt auf 6.800 Würfel, und 4 t Paraffin zum Einsatz. Dieses und viele weitere Experimente fanden in der Heeresversuchsanstalt Kummersdorf statt, die ungefähr 70km südlich von Berlin lag. Neben den Nuklearexperimenten von Kurt Diebner, wurde dort auch Raketenforschung betrieben. Nach dem Krieg benutzte die Sowjetarmee das Gelände für ihre Zwecke, heute erobert es…