Weitere laden…
  • Verschwörungstheorien vs. Wissenschaft? Sieben Thesen zu einem komplizierten Verhältnis

    Jeder Mensch mit Interesse an Wissenschaft auf der einen und Verschwörungstheorien auf der anderen Seite wird sich schon einmal gefragt haben, warum manche Verschwörungstheoretiker eine tiefsitzende Abneigung gegen alles haben, was auch nur entfernt an Wissenschaft erinnert. Geht es dabei um Deutungshoheit und die Angst vor konkurrierenden Theorien oder vielleicht doch um Einstellungen gegenüber Prüfung und Prüfbarkeit von Vermutungen? Was auch immer diese Aversion motiviert, sie schadet den erkenntnisorientierten, differenziert…